• Startseite
  • News
  • Vereine
  • DFBnet-Spielbericht
  • DFBnet-Postfach
  • Downloads
  • Termine
  • Suchen
  • Kontakt
  • Impressum / AGB
  • Interner Login

Aktuell

OPEL-Cup-Finale fällt aus - Holzweißiger SV tritt nicht an

Der Spielauschuss des KFV bekam gestern endgültig die offizielle Mitteilung des Holzweißger SV, im Finale des OPEL-Cups am Samstag, 16.06.2018 nicht anzutreten. Nach langem Hin und Her, der ursprüngliche Termin, 01.05.2018, wurde vom Verband aus terminichen Gründen abgesetzt, konnte man sich leider nicht einigen.

Der Verein Holzweißiger SV bat den KFV, das Spiel an einen Wochentag im Mai auszutragen, da sich aber die SG Ramsin noch mitten im Abstiegskampf der Landesklasse befand, kam es für diese nicht in Frage. Danach schlug Holzweißig vor, das Endspiel im Juli auszutragen, was dann schon in die Saison 2018/19 greifen würde. Dem konnte natürlich auch nicht entsprochen werden. Trotz verschiedener Versuche, auch der zuerst angebotene Termin, 09.06.2018, wurde vom Holzweißger SV nicht akzeptiert, sagte Holzweißig ab, da man an beiden Terminen aus urlaubstechnischen Gründen nicht genügend Spieler zur Verfügung hat.

Die SG Ramsin wird kampflos Kreispokalsieger 2018 und kann somit kommende Saison im Landespokal antreten.

Das Finale um den ABI-Pokal zwischen der SG Jeßnitz und der Spg. Friedersdorf II / Mühlbeck II findet nun um 14 Uhr im Wolfener Jahnstadion statt.

Drucken

Vorab-Informationen zur neuen Saison 2018/2019

Am Samstag, 16.06.2018 findet das letzte Highligt der Fußball-Saison im KFV Anhalt-Bitterfeld statt. Um 12 Uhr stehen sich im ABI-Pokal die SG Jeßnitz und die Spg. Friedersdorf II / Mühlbeck II gegenüber. Um 15 Uhr startet dann das Finale um den OPEL-Cup der Herren zwischen der SG Ramsin und dem Holzweißiger SV.

Trotzdem wollen wir schon ein wenig vorausschauen. Die Punktspiel-Saison 2017/2018 ist Geschichte, da geht natürlich der Blick auch schon auf die neue Spielzeit. Der Spielausschuss des KFV hat den vorläufigen Rahmenterminplan erstellt und durch das Präsidium bestätigen lassen. Dieser ist vorerst für eine Saison mit 30 Spieltagen ausgelegt, da aber bekanntlich nicht alle Spielklassen mit 16 oder 15 Mannschaften spielen, wird dieser nach der endgültigen Meldung aller Mannschaften entsprechend noch auf die jeweiligen Spielklassen angepasst.

Die Mannschaftsmeldungen können ab sofort durch die Vereine über das DFBnet erfolgen. Im Modul Spielplus mit der Postfachkennung einloggen und dann über den Menüpunkt "Vereinsmeldebogen" einfach die Mannschaft auswählen und für die entsprechende Spielklasse melden. Ansonsten werden die Daten entsprechend der Abschlusstabellen automatisch durch die Staffelleiter in die neue Saison übernommen. Alle besonderen Ansetzungswünsche bitte umgehend an die Staffelleiter bzw. an Frank Schröter per Mail einreichen, damit diese berücksichtigt werden können beim Anlegen der Spielpläne.

Am 27.07.2018 findet die Arbeitsberatung für alle Vereine im Männerbereich statt. Die Einladung wird den Vereinen in Kürze zugestellt. Die neue Saison beginnt am Wochenende vom 03. bis 05.08.2018. Für die Woche davor 27. bis 29.07.2018 sind die Ausscheidungsspiele in den beiden Kreispokalen geplant. Die öffentliche Auslosung für die ersten Pokalrunden soll am 09.07.2018 im Rahmen der Präsidiumssitzung stattfinden. Genaueres wird dann rechtzeitig bekannt gegeben.

Für die Saison 2019/2020 wurde im KFV beschlossen, dass der Spielbetrieb in der Kreisoberliga, der Kreisliga und der 1. Kreisklasse mit einer Sollzahl von 14 Mannschaften geplant wird. Dies ist zum einen den immer weniger werdenden Mannschaften geschuldet und auch eine Möglichkeit für den Spielausschuss, mehr Terminfreiheit im Spielplan zu erlangen. Genaueres wird dann in der Ausschreibung für die neue Saison stehen.

Drucken

KFV ABI auf Facebook

Termine

<<  <  Juni 2018  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
192021222324
252627282930 

Verbände

Downloads

Termine