Aktuell

Vorschau 2019/2020 - Rahmenterminplan und vorläufige Staffeleinteilung der Männer

Aktualisierung vom 12.07.2019

Der vorläufige Rahmenterminplan des KFV Anhalt-Bitterfeld für die Saison 2019/2020 wurde vom Präsidium freigegeben.

Download Rahmenterminplan Herren 2019/2020

Der Rahmenplan bezieht sich vorerst auf die Einteilung der Staffeln mit 14 Mannschaften. Falls es hierzu Änderungen geben sollte, wird dieser für die jeweilige Spielklasse entsprechend angepasst.

Am 02.08.2019 findet um 18:00 Uhr im Paschlewwer Freizeit- und Ferienhof die turnusmäßige Wahl des KFV-Präsidiums statt.

Anschließend tagen dann ab 19:00 Uhr die Vereine zur Arbeitsberatung im Männerbereich. Die Einladungen hierfür erfolgen über die Postfächer der Vereine.

Für die Saison 2019/2020 ergibt sich folgende Staffeleinteilung:

(Achtung: Änderungen sind noch bis 30.06.2019 möglich):

Kreisoberliga Kreisliga
SG Ramsin (A)
HSV Gröbern
Holzweißiger SV
SG Blau-Weiß Quellendorf
SG Rot-Weiß Thalheim II
SV Blau-Weiss Schortewitz
SV Gölzau
ESV Petersroda
SV 1898 Wulfen
SV 1920 Roitzsch
CFC Germania 03 Köthen II
SG 1948 Reppichau II
SV Kickers Raguhn
FSV Löberitz (N)
SV Edderitz (A)
1. FC Bitterfeld-Wolfen II (A)
TSV Mühlbeck
VfB Gröbzig
FC Eintracht Köthen
Paschlewwer SV
Zörbiger FC II
TSV Blau-Weiß Brehna
VfB Preußen Greppin
SV Friedersdorf II
VfB Zscherndorf
Spg. Elsdorf / Aken II
FSV 92 Trinum (N)
FC Hertha Osternienburg (N)
   
1. Kreisklasse 2. Kreisklasse
SV Schwarz-Gelb Radegast (A)
HSV Gröbern II
SV Blau-Weiss Schortewitz II
ESV Petersroda 1919 II
Spg. Wörbzig / Badegast
VfB Borussia Görzig II
SG Jeßnitz
WSV Köthen 05
Spg. Krina / Pouch-Rösa II
VfL Großzöberitz
Holzweißiger SV II
SV Quetzdölsdorf (N)
SG Ramsin II (N)
FSV Salzfurtkapelle (A)
SG Blau-Weiß Quellendorf II (A)
TSV Blau-Weiß Brehna II
SV Blau-Weiss Baasdorf
TSV Mühlbeck II
Spg. Kleinpaschleben II / Trinum II
VfB Preußen Greppin II
SV 1898 Wulfen II
SV 1920 Roitzsch II
LSG Prosigk
Paschlewwer SV II
FC Eintracht Köthen II

Drucken

Fazit Saison 2018 /19 - FV Merzien Kreismeister der Männer

Am Samstag, 14.06.2019, fand in Holzweißig die Ehrung des neuen Kreismeisters der Männer statt. Der FV Merzien stand schon nach dem vorletzten Spieltag als Kreismeister und Aufsteiger in die Landesklasse fest. Die Ehrung in Holzweißig nahmen Präsident Ralf Saalbach und Staffelleiter Dieter Pohlenz vor. Herzlichen Glückwunsch auch an dieser Stelle und viel Erfolg in der neuen Saison auf Landesebene.

Absteiger aus der Kreisoberliga ist der SV Edderitz. Da die SG Ramsin am letzten Spieltag aus der Landesklasse abgestiegen ist, wirkt sich das auch auf die Abstiegssituation im Kreis aus. Der Vorletzte müsste laut Ausschreibung dann in die Kreisliga absteigen. Dies wäre dann der SV Gölzau gewesen, aber der 1. FC Bitterfeld-Wolfen hat seine 2. Mannschaft für die kommende Saison aus der Kreisoberliga zurückgezogen und hat beim Spielausschuss des KFV einen Antrag gestellt, in der Kreisliga weiterspielen zu wollen. Damit würde der SV Gölzau in der Kreisoberliga verbleiben.

Aus der Kreisliga steigt der FSV Löberitz als Staffelsieger erstmalig in die Kreisoberliga auf. Die Absteiger sind mit dem heutigen Stand Rot-Weiß Elsdorf und der Schwarz-Gelb Radegast.

In der 1. Kreisklasse hat Staffelsieger HSV Gröbern II auf den Aufstieg verzichtet, so dass der Zweit- und Drittplatzierte aufsteigen. Dies sind FC Hertha Osternienburg und FSV 92 Trinum. Absteiger aus der 1. Kreisklasse ist der FSV Salzfurtkapelle. Absteiger sind FSV Salzfurtkapelle und SG Blau-Weiß Quellendorf II. Der SV Edderitz hat für die kommende Saison seine 2. Mannschaft zurückgezogen.

Aus der 2. Kreisklasse steigen SV Quetzdölsdorf und die SG Ramsin II in die 1. Kreisklasse auf.

Drucken

KFV ABI auf Facebook

Termine

<<  <  Juni 2020  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
15161718192021
22232425262728
2930     

Verbände

Downloads

Termine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok