banner kfv abi1

Wichtige Informationen für 2008/2009

Auf der gestrigen Arbeitsberatung mit den Vereinen in Priesdorf wurden folgende Festlegungen bekannt gegeben:

Staffelleiter
Kreisoberliga /
Kreisliga Ost
Staffelleiter
Kreisliga West /
Kreisklasse West
Staffelleiter
Kreisklasse Mitte /
Kreisklasse Ost
Dieter Pohlenz Frank Schröter Jens Block
Die Ausgabe der Spielpläne an die Vereine erfolgte mit dem Hinweis, dass Ansetzungswünsche mit dem üblichen Formular für Spielverlegung bis 30.07.2008 in die Geschäftstelle nach Köthen per Post, Fax oder Email (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) eingereicht werden können. Diese sind kostenfrei, wenn sie bis einschließlich 30.07. vorliegen.

Die vorläufigen Spielpläne sind im DFBnet freigeschalten und können auch bald angesehen werden unter www.fussball.de

Jeder Verein bekommt 3 Ansetzungshefte für den Männerbereich zur Verfügung gestellt. Zusätzliche Exemplare können ebenfalls bis 30.07. über die Geschäftsstelle bestellt werden auf dem gleichen Wege wie die Ansetzungsänderungen. Der Kostenpunkt pro zusätzliches Heft liegt bei 6,- €.

Für die gemeinsame Kreisoberliga wurde die Vereinbarung getroffen, dass nach Spielende die Meldung ins DFBnet und an die Presse erfolgt. Der zuständige Journalist ist Thomas Rinke und erreichbar unter der Tel-Nr. 01774701929.

Die Kreisligavereine melden ihre Ergebnisse nach Spielschluss ans DFBnet und danach an ihren jeweiligen Staffelleiter mit Angabe der Torschützen und -minuten. Der Staffelleiter leitet dies dann an die Presse weiter und stellt die Informationen auch zeitnah ins Internet auf die KFV-Webseite.

Bei technischen Problemen mit dem Anruf ins DFBnet kann auch Norman Rother unter 017623516260 kontaktiert werden, um dort das Ergebnis eingeben zu lassen. Dies sollte aber die Ausnahme sein.

Die Auslosung der 1. Hauptrunde im OPEL-Cup (früher Kreispokal) wurde durch die Sportkameraden Zabel und Schlitter vorgenommen.

Alle Ansetzungen


Verabschiedet wurden die Sportfreund Otfried Zabel und Reinhard König aus dem Männerbereich. Für ihre langjährige Tätigkeit im Kreisfachverband wurden sie mit der Ehrenmedaille des KFV ausgezeichnet. SK König steht weiterhin im Nachwuchs dem KFV zur Verfügung.

Ein wichtiger Hinweis für die Zahlung der Mannschaftsbeiträge: Diese können nur durch Überweisung erfolgen, da die alten Einzugsermächtigung nicht mehr gelten und die Vereine neue Abbuchungsermächtigungen erteilen müssen, welche dann erst ab 2009/2010 gelten.


Positiv zu erwähnen ist, dass eine 100%ige Anwesenheit zu verzeichnen war! Der KFV wünscht allen Mannschaften eine gute Saison 2008/2009!

Drucken

Verbände

KFV ABI auf Facebook

Termine

Downloads

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.