FSA plant Saisonabbruch zum 30.06.2020

Vorbehaltlich der Zustimmung zum Abbruch der Saison 2019/20 durch den außerordentlichen Verbandstag des FSA am 12.06.2020, wird auch der KFV Fußball Anhalt-Bitterfeld die Saison 2019/20 beenden.Aufgrund dessen bittet der Spielausschuss alle Vereine, für die neue Saison 2020 / 2021 eine Mannschaftsmeldung abzugeben. Die Vereine wurden durch den Spielausschussvorsitzenden Frank Schröter angeschrieben über die DFBnet Postfächer.

Wir bitten, alle Vereine bis zum 10.06.2020 eine Rückmeldung darüber zu geben, welche Männermannschaft(en) gemeldet werden und ob sie in eine niedrigere Spieklasse eingeteilt werden sollen als im bisherigen Spieljahr.

Die Beschlussfassung des FSA zum Abbruch der Saison 2019/20 sagt unter anderem aus:

  • Die Auf- und Abstiegsregelungen 2019/2020 werden außer Kraft gesetzt

  • Aufsteiger werden unter Anwendung einer Quotientenregelung (erzielte Punkte geteilt durch Zahl der ausgetragenen Spiele) auf Grundlage der Tabellenstände ermittelt

  • Staffelsieger der Saison 2019/20 ist in den einzelnen Spielklassen jeweils die Mannschaft, die auf die meisten erzielten Punkte pro ausgetragenem Spiel kommt

  • Absteiger werden in der Saison 2019/20 in den einzelnen Spielklassen nicht ermittelt

  • Ein freiwilliger Rückzug/ Abstieg in eine tiefere Spielklasse ist in der Saison 2019/2020 möglich

  • Der schriftliche Antrag ist bis zum festgelegten Meldetermin an die zuständige spielleitende Stelle zu stellen

Am 15.06.2020 tagt das Präsidium des KFV Anhalt-Bitterfeld und wird dann offiziell beschließen, wie die Saison im KFV Anhalt-Bitterfeld beendet wird.

Drucken

KFV ABI auf Facebook

Termine

<<  <  Juli 2020  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
212223242526
2728293031  

Verbände

Downloads

Termine

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.