Fazit Saison 2018 /19 - FV Merzien Kreismeister der Männer

Am Samstag, 14.06.2019, fand in Holzweißig die Ehrung des neuen Kreismeisters der Männer statt. Der FV Merzien stand schon nach dem vorletzten Spieltag als Kreismeister und Aufsteiger in die Landesklasse fest. Die Ehrung in Holzweißig nahmen Präsident Ralf Saalbach und Staffelleiter Dieter Pohlenz vor. Herzlichen Glückwunsch auch an dieser Stelle und viel Erfolg in der neuen Saison auf Landesebene.

Absteiger aus der Kreisoberliga ist der SV Edderitz. Da die SG Ramsin am letzten Spieltag aus der Landesklasse abgestiegen ist, wirkt sich das auch auf die Abstiegssituation im Kreis aus. Der Vorletzte müsste laut Ausschreibung dann in die Kreisliga absteigen. Dies wäre dann der SV Gölzau gewesen, aber der 1. FC Bitterfeld-Wolfen hat seine 2. Mannschaft für die kommende Saison aus der Kreisoberliga zurückgezogen und hat beim Spielausschuss des KFV einen Antrag gestellt, in der Kreisliga weiterspielen zu wollen. Damit würde der SV Gölzau in der Kreisoberliga verbleiben.

Aus der Kreisliga steigt der FSV Löberitz als Staffelsieger erstmalig in die Kreisoberliga auf. Die Absteiger sind mit dem heutigen Stand Rot-Weiß Elsdorf und der Schwarz-Gelb Radegast.

In der 1. Kreisklasse hat Staffelsieger HSV Gröbern II auf den Aufstieg verzichtet, so dass der Zweit- und Drittplatzierte aufsteigen. Dies sind FC Hertha Osternienburg und FSV 92 Trinum. Absteiger aus der 1. Kreisklasse ist der FSV Salzfurtkapelle. Absteiger sind FSV Salzfurtkapelle und SG Blau-Weiß Quellendorf II. Der SV Edderitz hat für die kommende Saison seine 2. Mannschaft zurückgezogen.

Aus der 2. Kreisklasse steigen SV Quetzdölsdorf und die SG Ramsin II in die 1. Kreisklasse auf.

Drucken

KFV ABI auf Facebook

Termine

<<  <  September 2019  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
16171819202122
242526272829
30      

Verbände

Downloads

Termine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok