KFV ABI auf Facebook  

   

Unsere Partner  

   

Verbände  

   

Nächste Termine  

   

Termine Streetsoccercourt  

Keine aktuellen Veranstaltungen.

   

Terminkalender  

<<  Dezember 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
   

Interner Login  

   


News

Schiedsrichterausschuss ehrt Kollegen

Details
Der Schiedsrichterausschuss ehrt regelmäßig die Schiedsrichter des KFV ABI zu Jubiläen. Ebenfalls gebührend verabschiedet werden jene Kollegen, die ihre Pfeife "an den Nagel hängen".








 

Anlässlich der Jahreshauptversammlung für Schiedsrichter am 11. August wurde Günter Lemdche (Foto 1, links) für 50-jährige Schiedsrichtertätigkeit ausgezeichnet. Nachdem er viele Jahre auf dem Platz aktiv war, ist er heute noch Schiedsrichter-Beobachter auf
NOFV-Ebene. Darüber hinaus ist er Vorsitzender des Sportgerichts des KFV ABI.


Ebenfalls ausgezeichnet wurde Norman Ebert. Zum ersten Mal wurde unter den Schiedsrichtern ein Schiedsrichter des Jahres in den Kategorien U50 und Ü50 gewählt. Und Norman Ebert (Foto 2, links), Landesklasse-Schiedsrichter für SG Union Sandersdorf, wurde mehrheitlich von seinen Kollegen genannt.


Krankheitsbedingt aufhören musste der Sieger dieser Aktion in der Kategorie Ü50, Erhard Kohl (Foto 3, Mitte). Da er zur Jahreshauptversammlung nicht nach Priesdorf kommen konnte, wurde er im Rahmen des Spiels einer Regionalauswahl gegen die Traditions-Elf von Borussia Mönchengladbach am 10. September in Holzweißig ausgezeichnet.
 

Am 13.11. wurden zwei weitere Schiedsrichter-Kollegen geehrt. Helmut Grothe (Foto 4, rechts) ist seit 40 Jahren Schiedsrichter. Und er denkt noch lange nicht ans Aufhören.


Leider aufgehört hat Frank Werler (Foto 5, Mitte) mit Beendigung der Saison 2016/2017 nach langjähriger Schiedsrichtertätigkeit.
   
© KFV Fussball Anhalt-Bitterfeld 2007